Matondo

Angehender Erzieher, Rapper, Schauspieler & oleo Pate

Matondo, warum bist du Pate von oleo?


"Die größten Talente kommen von der Straße. Meine Stadt Berlin hat unzählige von diesen Talenten, aber wie viele von denen bekommen wirklich eine Chance?

Als Berliner kennst du die komplette Bandbreite der Dramen, die sich hier abspielen. Hier kann dich der Fußball vor der Straße oder dem Gefängnis bewahren. Deshalb ist es wichtig, dass Kinder und Jugendliche eine Chance kriegen, etwas aus ihrem Talent zu machen. Es sollte egal sein ob man aus Berlin-Neukölln oder dem Leipziger Waldstraßenviertel kommt. oleo kennt keine Hautfarben, Religionen oder gesellschaftlichen Schichten. Beim oleo Cup kommt es dann zum Höhepunkt für diese Kids, denn mit der oleo Auswahl wird gegen die Besten gespielt. Allein der Sport zählt und deshalb stehe ich dahinter!"


oleo Steckbrief von Matondo


Persönlich

 Name  Matondo Castlo
 Beruf  Staatlich anerkannter Erzieher
   Hip-Hop Dozent
 Hobbies  Fußball, Musik machen, Schauspielern
 Lieblingsfarbe  Rot
 Lieblingsessen  Fufu mit Fumbwa
 Lieblingsmusik  Hip-Hop, Black Music
 Lieblingsfilm  Gegen jede Regel

 persönliches Vorbild

 Martin Luther King

Sportlich

 Trainerlizenz  Anwärter der DFB-B-Lizenz
 Position  Abwehr, Mittelfeld
 ehemalige Vereine  FC Viktoria 1889 Berlin
   Füchse Berlin Reinickendorf
   FC Union Mühlhausen
   SV Stern Britz 1889

 sportliches Vorbilder

 Jérôme Boateng

Musikvideos von unserem oleo Paten Matondo





Wir sind auch bei Facebook und Instagram!